Gleitschirm

Hike&Fly auf 4’170m

Dent d’herens – das war unser Ziel. Einer der abgelegensten 4’000er der schweizer Alpen, auf der Grenze nach Italien.

Eine alpine Hochtour technisch sehr anspruchsvoll ist dafür mit dem Blick ans Matterhorn belohnt wird. Niemals hätten wir uns einen Start direkt auf dem Gipfel erträumen lassen, doch der Wind passt und wir nutzten die 20-Meter Geröllhalde für einen Start. Der Anschliessende Flug via Matterhorn nach Zermatt war unbeschreiblich!

 

Sieh’s dir an:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.